Housepassion presents

MOSAIK "Release Party"

SA 22.3.14

Kaufleuten Hof


Lineup:

Brawther (My love is underground, UK)
ALCI (robsoul rec.)
SANTOROS & BLAIR



Housepassion

FR 11.4.14

PLAZA KOSMOS ROOM


Lineup:

SANTOROS & BLAIR
R_JAZZ



10 YEARS Housepassion

SA 28.6.14

BOOT PARTY @ Zürichsee


Lineup:

SURPRISE


 

Artists

DJ Santoros

Santoros

Sandro Santoro aka Dj Santoros, geb. Im Jahre 1986 begann seine musikalische Laufbahn als Klavier und Keyboard Schüler im Alter von 11 Jahren. Schon nach kurzer Zeit entwickelte Santoros eine Vorliebe für Soul, Funk und Jazz Musik, welche Ihm auch heute als Dj der elektronischen Musik seinen Style aufsetzt.

2003 – 2007 war SANTOROS in erster Linie bekannt für seine unverwechselbaren Intro’s / Warmup’s an qualitativen Partys oder für den richtigen Sound in Bars. So konnte er sich für seine Dj Karriere Aufsicht auf sich ziehen. Im Jahre 2004 gründete Sandro Santoro zusammen mit Sandro Eggenberger das Partylabel HOUSEPASSION, welches Sie schon in diversen Zürcher In- und Offlocations präsentieren konnten. Ab 2007 erweitert SANTOROS sein Musikportfolio mit einem neuen Trend Richtung Underground, Deephouse & downtempo Beats. Eine neue Zeit und neue Veranstalter brachten neue Möglichkeiten, so folgten etliche Bookings an diversen Partys in und rund um Zürich.

Heute ist SANTOROS Resident Dj im Club Supermarket, Artist der Eventagentur Smoove, HOUSEPASSION Verantalter und Mitorganisator diverser Events. Als Dj ist er ein Begriff für Insider und Fans der Szene. Seine Sets varieren von Deephouse bis hin zu warmen Soulfulhouse Beats.

Nebst dem Mixen möchte sich SANTOROS in Zukunft auf die Musik-Produktion konzentrieren, nach einem Kurs an der Produzentenschule konnte er bereits einen ersten "Promotrack" arrangieren...


Blair

Mit 16 Jahren entdeckte Blair, alias Blerim Ismaili seine Leidenschaft für das Mixen. Seine ersten Erfahrungen als DJ sammelte er im damaligen Jugendtreffpunkt in Wil. Bereits damals merkte man, dass sich sein Stil von den anderen House DJ’s abhob. Nach seiner Schulzeit hatte Blair dann die Gelegenheit sich ein komplettes DJ-Set zu leisten.

Seine primäre Anlaufstelle war "Dejay Service" in Winterthur. So lernte er auch Jamie Lewis kennen. Jamie Lewis’ begeisterte Blair zusehends und war Quelle seiner Inspiration.

"House Music is a feel thing"

Durch die Auftritte in der Region St. Gallen konnte er sein Können einem breiten Publikum unter Beweis stellen. Nach über einem halben Jahr als Resident in einer der bekanntesten Bar in der Region, wandte sich Blair an die Sein Lounge. Da der Sound gut zum Konzept der Location passte, entwickelte sich eine langfristige Zusammenarbeit mit der Sein Lounge, die noch heute andauert. Monatlich Präsentiert Blair sein Label: SOULSTATION. Eine Mischung aus Deep & Soulful House.

Nach einer wunderschönen Vergangenheit und einer fantastischen Gegenwart, freut sich Blair vor allem auf die Zukunft. House wird es immer geben. Es ist mit Bestimmtheit kein Musikstil, der aussterben wird. House ist, wie schon oft von Blair gesagt: "Etwas, dass man lebt!"

Blair

 

About

Nach unseren Ferien in Ibiza mit Partys bis zum Sonnenaufgang, House vom feinsten und Liveacts der Superlativen haben wir uns dazu entschlossen, selber eine Party auf die Beine zu stellen.

Obwohl uns von Anfang an bewusst war, dass das Partyangebot bereits mehr als ausreichend und es kein einfaches Unternehmen werden würde, so haben wir uns dennoch dazu entschlossen, unser Vorhaben umzusetzen.

Mit viel Engagement ist es uns im März 2004 gelungen, eine erste Party in kleinerem Rahmen im Herb in Zürich steigen zu lassen. Diese war ein riesiger Erfolg, das Herb war übervoll und die Stimmung war fast schon auf dem Riesenerfolg, als unsere Artits auf die Bühne traten und mit ihren gesanglichen und musikalischen Klängen die Masse zum brodeln brachten.
Auch die zweite Party konnten wir als Riesenerfolg für unser Label verzeichnen. In schönstem Ambiente tanzten über 650 Partypeoples im Acqua in Zürich zu edelster Housemusic.

Weitere kleinere Partys und einige Bookings bei anderen Veranstaltern folgten für Housepassion, für welche wir immer positive Feedbacks erhielten.

Unser Ziel war es, unser Label im Zürcher Nachtleben zu einem Begriff für alle Housepartygänger zu machen, unsere Partys sollten sich durch ein spezielles Konzept von all den anderen unterscheiden. Das Label Housepassion sollte Assoziationen wie Live Acts, House vom feinsten, schönes Ambiente und super Stimmung hervorrufen. Dies ist uns mitlerweile gelungen.
Der elektronische House etabliert sich immer mehr im Nachtleben und es gibt immer weniger Partys, an welchen noch House wie Vocal-, Funky-, Soulful- Latin-, Deep- und Classichouse zu hören ist. Dem möchten wir entgegenwirken. Höhepunkt unserer Partys werden Liveacts wie Vocal, Saxophon, Percussion und Keybord/ Klavier sein. Unser Programm wird fortlaufend mit neuen Ideen ausgebaut und umgesetzt.

Unterdessen haben wir damit Grosses leisten können. Nun hoffen wir auch weiterhin auf Eure Unterstützung, sodass eine noch grössere Vielfalt im Zürcher Nachtleben entsteht und noch mehr Menschen nach einer durch getanzten Nacht glücklich in Ihr Bett fallen können und den schönen Beats nach träumen...